Ausflugsziele

nah & fern

Ganz in der Nähe

Breitachklamm: Zu einem der beliebtesten Ausflugsziele ganz in der Nähe zählt die Breitachklamm bei Tiefenbach, die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Hier bahnt sich die Breitach durch enge Felsen und Schluchten und bietet eine beeindruckende Kulisse, die Sie auch im Winter hautnah erleben können. Auf schmalen Wegen durch die Klamm erlebt man das Naturspektakel hautnah.

Escape Room Allgäu: Ein hochspannendes Erlebnis erwartet Sie im Escape Room Allgäu in Oberstdorf! Mit zwei bis  acht Personen müssen Sie innerhalb einer Stunde verschiedene Rätsel lösen und Prüfungen bestehen, um am Ende dem abgeschlossenen Raum entfliehen zu können. Dabei sind Teamgeist, Konzentration und ein ruhiges Köpfchen gefragt.

Eichhörnchenwald Fischen: Vor allem für die Kleinsten ist dieser Ort das Richtige. Im Eichhörnchenwald Fischen können Sie mit Ihren Kindern handzahme Eichhörnchen aus nächster Nähe betrachten und diese auch mit Nüssen füttern. Die Heimat der kleinen Tierchen liegt auch direkt neben einem Minigolfplatz, der von April bis September geöffnet hat. So findet man den Wald: Am Ortsausgang von Fischen, Richtung Fischen-Au, befindet sich auf der rechten Seite der Wanderparkplatz Grundbachweg. Von hier aus hat man etwa 400 Meter Richtung Au zu gehen. Dann gilt es in den zweiten Weg nach rechts einzubiegen und man erreciht nach ein paar Minuten den Eichhörnchenwald.

Rund 10 Kilometer entfernt

Canyoning Starzlachklamm: Erleben Sie die Schönheit der Starzlachklammer Schlucht hautnah beim Canyoning! Befestigt mit einem Seil hangeln Sie sich vom oberen Teil der Schlucht nach unten in einer atemberaubenden Kulisse des Naturdenkmals. Immer wieder springt man in kleinere und größere Gumpen und durchwatet das fließende Gewässer. Begleitet werden Sie von einem speziell ausgebildeten Guide, der für ein sicheres Abenteuer sorgt. Anbieter gibt es verschiedene, einige sind in Blaichach stationiert.

Inselsee Allgäu: Der Inselsee Allgäu ist die perfekte Ausflugsmöglichkeit für Familien im Sommer! Neben zwei Badeseen mit Liegewiese samt Kinderspielplatz können Sie sich hier auch außerhalb des Winters mit Brettern unter den Füßen behaupten, drei Wasserski- und Wakeboardanlagen ermöglichen dies. Für Erfrischung und Snacks ist an der Bikini-Bar gesorgt. Adresse: Am Inselsee 4, 87544 Blaichach

Wonnemar Sonthofen: Schlechtes Wetter gibt es auch immer Sommer – da bietet  das Erlebnishallenbad Wonnemar in Sonthofen die perfekte Alternative zu den zahlreichen Allgäuer Badeseen für die ganze Familie. Rutschen, ein Wellenbad und ein Strömungskanal sorgen für einen spritzig-spaßigen Tag und im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool können Sie Ihre Seele baumeln lassen.

Disc Golf Allgäu: Eine Mischung aus Frisbee-Werfen und Golf? In Ofterschwang können Sie diesem sportlichen Spaß namens Disc Golf tatsächlich nachgehen! Mit den Discs müssen Sie auf 14 verschiedenen Bahnen versuchen, mit so wenigen Würfen wie möglich den Korb am Ende der jeweiligen Bahn zu treffen. Abgerundet wird das Ganze mit einem herrlichen Blick auf die Allgäuer Alpen und eine Einkehrmöglichkeit zur Stärkung ist auch vorhanden.

Burgberger Tierparadies: Das Tierparadies in Burgberg lädt zu Streicheleinheiten ein und lässt Kinderherzen höher schlagen. Ob flauschige Alpakas, süße Ponys oder niedliche Kaninchen: Der Streichelzoo ist der ideale Ort für Familienausflüge und im dortigen Kiosk ist für Verpflegung gesorgt.

Hochseilgarten Bolsterlang: Der Hochseilgarten Bolsterlang stellt den Teilnehmern verschiedene Anforderungen für unterschiedliche Übungen. Dazu gehören Mut, Überwindung und ein wenig Schwindelfreiheit. Auf einer wunderschönen Bergwiese mit Ausblick auf die Allgäuer Gipfel fällt das klettern aber mit Sicherheit leichter.

Etwas weiter weg, aber lohnenswert

Alpseecoaster: Direkt am Großen Alpsee bei Immenstadt befindet sich die längste Ganzjahresrodelbahn Deutschlands. Durch fast 70 Kurven können Sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40km/h über verschiedene Wellen und Steigungen hinuntersausen; ein wahres Erlebnis für Groß und Klein! Und gleich daneben gibt es auch noch einen Kletterwald und eine Einkehrmöglichkeit, die die Rodelbahn zu einem ausgezeichneten Ausflugsort für die ganze Familie machen.

Königsschlösser: Zu einer Reise in die Vergangenheit laden die Königsschlösser bei Füssen ein. Dazu gehört neben dem Schloss Hohenschwangau das weltberühmte Schloss Neuschwanstein. Erbaut von König Ludwig II. auf einem Hügel bietet es eine märchenhafte Kulisse mit einem zauberhaften Ausblick in das Ostallgäu. Die angebotenen Führungen begleiten Sie durch die Zimmer des Königs und informieren Sie zur Geschichte und Bauweise des Schlosses. Nach der Führung können Sie sich im Bistro stärken und die historische Aura, die dieses Gebäude ausstrahlt, genießen.

Skyline Park: Spaß für Groß und Klein garantiert der Freizeitpark Skyline Park bei Bad Wörishofen. Egal ob für Adrenalinkicks oder als Familienabenteuer: Bei über 60 Attraktionen ist mit Sicherheit für jeden was dabei! Fünf Achterbahnen, ein Fallturm, zwei Wildwasserbahnen und zahlreiche andere Fahrgeschäfte sorgen für Nervenkitzel, während Sie sich auf der Kartbahn gegen andere Mitstreiter behaupten können. Doch auch für Kinder gibt es verschiedene Möglichkeiten, im Skyline Park eine schöne und spannende Zeit zu verbringen. Dafür gibt es unter anderem Karusselle, ein Riesenrad und ein Streichelzoo, welche den Freizeitpark zu einem idealen Ausflugsort für Familien machen.

Bodensee: Der flächenmäßig zweitgrößte See Europas eignet sich ebenfalls bestens für Ausflüge aller Art. Besuchen Sie die Halbinsel Lindau und den dortigen Hafen und genießen Sie den weiten Ausblick auf den See oder erfrischen Sie sich an heißen Sommertagen an den zahlreichen Badestränden. Auf der Blumeninsel Mainau können Sie die prächtigen botanischen Anlagen dort bei einem Kaffee genießen und für Kinder gibt es einen Streichelzoo sowie Bollerwagen, mit denen sie die Insel erkunden können.