Sonnenstrahlen

im Sommerparadies

Idyllische Berglandschaften, grasende Kühe auf saftgrünen Wiesen und verschiedenste Wandermöglichkeiten: Der Sommer im Oberallgäu hat für jeden etwas zu bieten! Genießen Sie den Ausblick auf die umliegende Allgäuer Berge und Gipfel bei einem gemütlichen Spaziergang oder einer anspruchsvollen Bergtour. Über 200 Kilometer an Wanderwegen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen ermöglichen Ihnen, die Allgäuer Alpen zu erkunden und die Schönheit der Berge hautnah zu erleben.

Wandertipps ganz in der Nähe

Für Anfänger bietet sich zum Beispiel der Burgkirchenpfad an, ein einfacher Rundgang um die umliegenden Dörfer Langenwangs. Hier können Sie direkt in Langenwang starten und über Rubi entlang der Iller zur Schöllanger Burgkirche aufsteigen, um danach nach Fischen und anschließend wieder in unserem Dorf zu gelangen. Diese Strecke ist vom Niveau her vor allem für Familien mit Kindern empfehlenswert und offenbart einen wundervollen Ausblick auf die naturbelassene Landschaft und man sieht von Immenstadt bis Oberstdorf zahlreiche Ortschaften des Oberallgäus von oben.

Für erfahrene Bergsteiger ist eine Tour auf das Rubihorn genau das Richtige! Diese beginnt an der Mittelstation der Nebelhornbahn im benachbarten Oberstdorf und führt über viele Kehren und stahlseilversicherten Bergwegen hoch zum Gipfel des Rubihorns, wo Sie nach einem anstrengenden Aufstieg mit einem atemberaubenden Blick auf die Allgäuer Alpen und das obere Illertal belohnt werden.

Beim Abstieg kommen Sie in den Genuss der kristallklaren Berggewässer unserer Region. Der kristallklare Gaisalpsee lädt zum Ausruhen und Abkühlen ein. Abschließend kommen Sie in Reichenbach ins Tal zurück.

Unterwegs mit dem Rad

Wenn Sie die Region lieber auf dem Rad erkunden möchten, können Sie dies auf zahlreichen Radwegen und Trails machen. Tagestouren in idyllischer Landschaft sind genauso möglich wie längere, über mehrere Tage dauernde Radtouren. Unterwegs ist nicht nur die herrliche Landschaft ein Genuss, man kommt immer wieder auch an kleineren und größeren Sehenswürdigkeiten vorbei.

An heißen Sommertagen können Sie sich im unmittelbar nahegelegenen Freibad in Fischen abkühlen. Der Weg dorthin dauert nicht länger als fünf Minuten, do dass es sich auch für eine kurze Abkühlung am Abend lohnt. Unsere Region bietet Ihnen eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, die Ihre Zeit bei uns bestimmt nicht langweilig werden lässt. Wie Sie Ihren Sommerurlaub im Oberallgäu gestalten möchten, liegt ganz bei Ihnen!